Mobile World Congress - Wie Deutschland den Mobilfunk verpennt Home / Branchennews / News / Mobile World Congress – Wie Deutschland den Mobilfunk verpennt
5. März, 2015

Mobile World Congress – Wie Deutschland den Mobilfunk verpennt

In den USA besitzt bereits jeder zweite Einwohner ein Smartphone mit superschnellem LTE-Standard, der die Übertragungsrate auf bis zu 100 Megabit pro Sekunde beschleunigen kann. Europa wird die 50-Prozent-Quote erst in fünf Jahren erreichen. Der einzige Kontinent, der sich nicht von diesem Boom anstecken lässt, ist Europa.

► Mehr Informationen

Bild: CWCS Managed Hosting

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück